Schwarzenegg (1598m)



Schneeschuhtour, nunja, Grödeln/Steigeisen hätten ausgereicht. Start Hüttau, eisige Forststraße im Larzenbachgraben, dann ungespurt bis Harmalm, Betonschnee, erst über 1200m sinkt man ganz leicht ein, am freien Hang Reifbildung. Leider war der Forstweg von der Helferalm kommend durchwegs geräumt und somit fast bis Schwarzeneggalm wieder Blankeis. Abstieg über Helferalm, genug Schnee für weglos, aber kein echtes Vergnügen.

Autor: Welzenbach Felix
Datum: 12.01.2018
Saison: 17/18
Gebiet: Schieferalpen

Neuen Kommentar hinzufügen