Weißkopfkogel, Auracher Graben



Anfahrt zum Auracher Graben, Parkplatz bei Kehre vor Wildpark, Ski konnten gleich angeschnallt werden, noch keine Spur gelegt. Wunderschön verschneite Landschaft, minus 6 Grad - wie im Januar! Aufstieg zum Weißkopfkoglel über Hochwildalm und Bischofjoch. Die anstrengende Spurarbeit wurde durch herrlichen Abfahrtsgenuß entlohnt, so schön, daß wir die oberen Hänge nochmal machten. Abfahrt zum Auto gerade noch möglich, Schnee schmilzt bereits auf der Forststraße.

Autor: Diener Xaver
Datum: 21.04.2017
Saison: 16/17
Gebiet: Kitzbühler

Neuen Kommentar hinzufügen