Klingspitz (1988 m) von Osten



Aufstieg zum Klingspitz aus dem Hirschbachgraben über den (im Aufstiegssinn) linken Geländerücken. Abfahrt durch die Ostflanke des Klingspitz ->hatte schönen Pulver! Dann nocheinmal angefellt und auf die Marbachhöhe.

Wetter u. Verhältnisse: Im Tal Nebel bzw. Hochnebel der sich den ganzen Tag nicht auflöste, oberhalb sonnig und sehr mild, nur geringe Schleierbewölkung;
Am Klingspitz gesetzter Pulver (abgesehen von den ersten paar Metern am Südhang bis zur Einfahrt Osthang); Gipfelhang Marbachhöhe ebenfalls Pulver, im Mittelteil (Ausrichtung SO) bereits ein brüchiger Harschdeckel und unten wieder Pulver; alles ohne Untegrundberührung - hätte ruhig die neueren Ski nehmen können...

...allerdings gilt das wirklich nur für die Osthänge - West u. Nord ist recht starkt verblasen, Süd schon wieder zusammengeschmolzen...

lG Andi
Autor: Andi Riesner
Datum: 11.12.2011
Saison: 11/12
Gebiet: Dientner Berge

Neuen Kommentar hinzufügen