Dreiherrnspitze 3499m



Unsere Saisonabschlusstour; Zu Fuß Aufstieg auf die Essener-Rostocker-Hütte. Wir gönnten uns den Luxus des Materialtransports mit der Seilbahn auf die Hütte. Dort die Skier aus der Materialseilbahn ausgeladen und noch eine nachmittägliche Eingehtour aufs Rostocker Eck. Am nächsten Tag stiegen wir über das Reggentörl und das Umbalkees auf die Dreiherrnspitze auf. Der Weg bis zur Rostocker Hütte ist bereits aper. Ab der Hütte beste Schneeverhältnisse, mit gutem Firn; Umbalkees am Vormittag hart und gut zu gehen, auch bei der Abfahrt noch nicht zu stark aufgeweicht. Dank an die Mannschaft der gut geführten Essener-Rostocker Hütte für die gute Verpflegung!
Autor: Stefan Zadny
Datum: 23.04.2011
Saison: 10/11
Gebiet:

Neuen Kommentar hinzufügen
uuuu uuuu25.04.2011
Hi Stefan! Super Tour! Ein würdiger Saisonabschluss ...  Gratulation an Joe für die Organisation! Schade, dass ich keine Zeit hatte dabei zu sein ;-( Bis bald LG Norbert
Weber Franz24.04.2011
Hallo Stefan, vielen Dank für den sehr treffenden und umfassenden Bericht! Viele Grüße! Joe