Strichkogel u. Rinnenrunde



Heute noch einmal im Gosaukamm gewesen....
Route:
Pommer - Weitkarrinne - Strichkogel - Strichkogelrinne - Gamsriese - Wasserriese - Mandlscharte - Weite Zahring - Pommer

Am Weg zur Stuhlam im Wald bereits aper - Straße geht gerade noch, Aufstieg direkt zur Alm durch den Graben noch gut durchgehend mit Ski möglich.
In den Süd- und Westhängen hart gefrorener Harsch. In den nordseitigen Karen noch schöner Pulver. In der Weiten Zahring um 15 Uhr bester Firn.
Strichkogelrinne stark verspurt aber guter Schnee. Die Schneelage erinnert derzeit eher an April/Mai, aber es geht wenigstens ab dem Parkplatz. Route über die Lochalm Richtung Weite Zahring/Stuhlloch wesentlich besser als über die Stuhlalm.

Heut gibts von mir leider nur ein paar Handyfotos...

lG Andi


Autor: Andi Riesner
Datum: 02.03.2011
Saison: 10/11
Gebiet: Gosaukamm

Neuen Kommentar hinzufügen
Dieter Robnig04.03.2011
Aber auch die Handyfotos sagen genug aus! Super!
Rammelmüller Paul03.03.2011
Servus Andi !
Könnts gar nicht genug griagn von de Gosaukammrinnen ;-)
Recht habts, diese Verhältnisse müssen genutzt werden.
Lg Paul
Andi Riesner02.03.2011
Hallo Sven!

Bestens - am Strichkogel ohen zusätzlicher Jacke lange Pause gemacht - windstill. Nordseitig und in der Mandlscharte nur zeitweise ein ganz, ganz leichtes Lüfterl - praktisch auch windstill.

lG Andi
Sven Leitinger02.03.2011
Hi Andi,

wie war es heute bei Euch mit dem Wind?

Danke
Sven