Schartwand - Eiskogel "Oktobus"



Samstag 29.1.2011
Nach einem Abstecher auf die Schartwand folgte der Eiskogel, wo wir uns entschieden über die Variante "Oktobus" abzufahren.

Verhältnisse: Auf der Aufstiegsroute über die Tauernscharte zum größten Teil windgepresst; Bei der Abfahrt von der Schartwand herrlicher Pulver, In der “Oktobus” Pulver, angewärmter Pulver, tlw. mit dünnem Deckel aber problemlos zu fahren. In der ausgesetzten Querung (50°) wenig Schnee und Steinkontakt.

lG Andi
www.riesner.at
Autor: Andi Riesner
Datum: 29.01.2011
Saison: 10/11
Gebiet: Tennengebirge

Neuen Kommentar hinzufügen
Wolfgang Lauschensky zu Verführung31.01.2011
die Welt ist verdreht: vor gut einer Woche konnten wir an selbiger Stelle der "Verführung in Firn" nicht widerstehen. 
Dieter Robnig zu Verführung31.01.2011
Hallo Andi,

treffender Titel. Zur Zeit schauts wieder mal gut aus bei euch. Wie immer eine coole Tour mit genialen Bildern. Das mit der Steilheit ist immer so eine Sache. Auf manchen Bildern siehts steiler aus als es ist, aber meistens ist es anders der Fall. Immer eine Sache des Blickwinkels. Schöne Grüße aus Osttirol
Dieter