Imbachhorn (2470 m)



Gestern Montag waren wir auf dem Imbachhorn, ab der Hinterjudendorfer Alm (1367 m) sehr gute Verhältnisse, unterhalb fast zu wenig Schnee (div. Steine auf der Forststraße...) aber ging grad noch. Im oberen Teil sehr schöner Pulver.

lG Andi
www.riesner.at
Autor: Andi Riesner
Datum: 03.01.2011
Saison: 10/11
Gebiet: Glocknergruppe

Neuen Kommentar hinzufügen
Johann Flöckner05.01.2011
Hallo Andi !
War echt ein netter zufall dich und deine Freunde
so früh am morgen zu treffen. War heute nur am Wieserhörndl
mit meiner Schwester " Touren Anfängerin " muß ja alles gut gelernt werden, Spietzkehreh ect. Du hast heute sicher guten Pulver gefunden !
Andreas Eicher05.01.2011
Servus Andi,
Imbachhorn spuren ist ein seltenes Vergnügen.
Bei so wenig Schnee im Tal und die wenig einladenden Forststraßen am Start traut sich kein Mensch rauf.
Sieht aber gut aus!