Newsletter

English Version english version



Vorschau
Di. 19.02.2019
update gestern 17:08 (Michael Butschek)

Gleitschneeproblem und dünner Triebschnee am Tauernhauptkamm

Nachmittag

Vormittag

Spontane Gleitschneelawinen (tlw. groß) auf steilen Grasmatten unter 2600 m jederzeit möglich. Nordseitig: Frische, dünne, leicht auszulösende Triebschneeschollen direkt am Tauernhauptkamm, abseits des Windeinflusses gesetzter Pulver und nur wenige Gefahrenstellen an schneearmen Geländeübergängen im hohen und hochalpinen Gelände. Sonnseitig zunächst sehr günstige Verhältnisse mit Harsch und später Firn. Ab Mittag oberflächliche kleine und mittlere Nassschneelawinen aus extrem steilem Gelände.


Suche Archiv